Warum wir immer noch für die wissenschaft auf die strasse gehen

Die Wissenschaft spielt eine zentrale Rolle in unserem Leben und unserer Gesellschaft. Mit Hilfe der Wissenschaft verstehen wir die Schönheit von Mutter Natur und gleichzeitig ist die Wissenschaft für die Entwicklung der Menschheit und den technologischen Fortschritt unerlässlich. Die wissenschaftlichen Entdeckungen und das daraus entstehende Wissen gehören uns allen, und man muss kein Wissenschaftler sein, um von der wissenschaftlichen Forschung zu profitieren oder diese zu schätzen. Der March for Science gibt mir die Möglichkeit, meiner Leidenschaft für die Wissenschaft Ausdruck zu verleihen. In der Geschichte der Menschheit hat die Wissenschaft schon immer eine sehr entscheidende Rolle gespielt und dazu beigetragen, die Lebensqualität vieler Menschen zu verbessern. Mit dem March for Science wollen wir zeigen, welche Wichtigkeit wir der Rolle der Wissenschaft in der heutigen Gesellschaft beimessen. Hier haben wir die Gelegenheit, Menschen aus allen Berufsgruppen und Gesellschaftsschichten zu erreichen und sie über unsere wissenschaftlichen Erkenntnisse zu informieren, um ihnen zu sagen, warum wir diese für wichtig halten und wie sie der Gesellschaft als Ganzes nützen können. Mit dem March for Science möchten wir auch aufzeigen, wie wichtig die Bereiche Forschung und Entwicklung für Politiker und politische Entscheidungsträger sind. Es muss klargestellt werden, dass wissenschaftliche Ergebnisse und Untersuchungen bei politischen Entscheidungen der Regierung berücksichtigt werden müssen, um bestmögliche Ergebnisse zu erzielen. Mit dem March for Science haben wir die Gelegenheit, zum Ausdruck zu bringen, dass die finanzielle Unterstützung der wissenschaftlichen Forschung entscheidend für den langfristigen Fortschritt der Gesellschaft ist. Ich hoffe, Sie werden am 14. April dieses Jahres am March for Science teilnehmen. Gemeinsam können wir dafür sorgen, dass die Menschheit weiterhin von der Wissenschaft profitiert.

 

– Prof. Dr. Stan Lai, Professor für experimentelle Teilchenphysik, Direktor II. Physikalisches Institut und March for Science Unterstützer

Kommentar verfassen