„Humans of Science“ Göttingen

Zu diesem Anlass wollen wir ein neues Projekt mit euch teilen: Humans of Science Göttingen. Inspiriert von Brandon Stantons Blog „Humans of New York“ wollen wir mit diesem Projekt die Lücke zwischen „Wissenschaftler/innen“ und der „Allgemeinheit“ verkleinern – in dem wir die menschlichen Seiten von Leuten in der Wissenschaft zeigen. Sie haben mit uns ihre Hobbies, persönlichen Gedanken, und Zukunftssorgen geteilt. Wir hoffen, dass Ihnen diese Geschichten gefallen – denn uns hat es Spaß gemacht, sie zu erfassen.

Sollten Sie oder Jemand, den Sie kennen auch interessiert daran sein, vorgestellt zu werden, melden Sie sich bitte bei uns!

Kommentar verfassen